ILeB - Institut für Lerncoaching

Aus der Praxis lernen!

THEMA DES ANGEBOTS:
  • Wichtigste Ressource für die Entwicklung von Beratungs- und Coachingkompetenz ist die eigene Praxis.
  • Begleitend zu LernCoach-Ausbildung und (vor allem auch) darüber hinaus soll sich eine Lerngruppe konstituieren, in der Praxiserfahrungen ausgetauscht und gemeinsam bewertet und verarbeitet werden.
  • Der gemeinsame Lernprozess wird durch einen Berater angeleitet so lange die Gruppe auf diese Impulse und Orientierungen zurückgreifen möchte.


QUALIFIZIERUNGSZIEL:

  • Ziel der Gruppe ist es, nicht im eigenen Lernprozess stehen zu bleiben, sondern gemeinsam an den Praxiserfahrungen weiterzulernen und sich notwendige Inputs für den Lernprozess zu organisieren.


ZEITLICHER UMFANG IN STD.:

  • Vorgeschlagen wird eine Dauer der Gruppentreffen von 3 Zeitstunden
    und ein anfänglicher Rhythmus der Treffen von 6 Wochen


DOZENT/-IN:

  • Stefan Knauer

PRAXIS- UND BERUFSERFAHRUNGEN:

  • Langjährige Praxis in der Erwachsenenbildung;
  • Beratung zu Empowerment- und Partizipationsstrategien,
  • Systemisches Coaching und Beratung von Gruppen und Organisationen.


ZUSÄTZLICHE BEMERKUNGEN:

  • Das gemeinsame Lernen in der Gruppe, unsere Neugier, der Spaß am Lernen, Freiräume für unsere Gedanken und unsere persönliche Weiterentwicklung – das sind wichtige Ressourcen, die wir in die Coachings mitnehmen können.