ILeB - Institut für Lerncoaching


Die Weiterbildung zum Coach/LernCoach

Diese Weiterbildung bereitet auf eine Tätigkeit als Coach im Umgang mit Erwachsenen und als LernCoach im Umgang mit Jugendlichen vor. Die Tätigkeitsfelder der ausgebildeten Coaches liegen sowohl in wirtschaftlichen, selbstständigen als auch in beratenden und/oder  pädagogischen Arbeitsfeldern wie z.B. in „Non-Profit-Organisationen" .

Unser Curriculum setzt bei der Erarbeitung theoretischer Grundlagen für die Coachingtätigkeit an. Sie lernen verschiedenen Kommunikationsmodelle kennen und absolvieren ein umfangreiches Methodentraining,welches die „handwerklichen" Grundlagen für den Coachingprozess vermittelt.  

Bestandteil der Weiterbildung sind u.a. Methoden der systemischen Arbeit, aus dem Kieler Coaching Modell (Prof. Hameyer/Prof. Pallasch) des Advanced Studies der Christian - Albrechts - Universität zu Kiel, dem Psychodrama, der pädagogischen udn psychologischen Gesprächsführung, die Sie in Theorie und Praxis kennenlernen. Integrativer Bestandteil der Weiterbildung ist die Durchführung eines exemplarischen Coachings mit externen Personen und der Supervision unserer Trainer/-innen. 
Wir vermitteln Wissen für den Umgang mit verschiedenen Zielgruppen im Coachingprozess zu Themenschwerpunkten wie Stress, Mobbing, Zeitmanagment, kulturelle Identität und Lernverhalten sowie Kenntnisse zu Aspekten von nebenberuflicher Tätigkeit und der Selbständigkeit als Coach. 

Modulübersicht IleB als PDF Datei zum Download

Evaluationsergebnisse aus zwei Weiterbildungskuren als PDF Datei zum Download